Wir sind die GETEQ –
Das Team

23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei der GETEQ, den Kern bilden die zwölf nueva Evaluatorinnen und Evaluatoren. Sie sind speziell ausgebildet und unter­stützen mit ihrer Expertise nun Menschen mit und ohne Behinderungen. Wir nutzen die Vielfalt aller Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter, die als Kaufleute, Sozial­wissen­schaftlerinnen und Sozial­wissen­schaftler, Heil­pädagoginnen und Heil­pädagogen ihre Expertise einbringen.

Arbeit statt Beschäftigung

Die GETEQ ist ein Integrations­unter­nehmen, das seine Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter ausschließlich im ersten Arbeits­markt beschäftigt und in Anlehnung an den TVöD vergütet. Alle Akteure sind überzeugt von einem Anspruch auf eine gleich­berechtigte Teilhabe von Menschen mit Lern­schwierig­keiten und Behinderungen an sämtlichen Gütern der Gesellschaft.

Empowerment trifft auf Experten­wissen
Fachpraktiker/in für Nutzer­befragung (IHK)

Ein neuer Ausbildungs­beruf verändert die Situation für behinderte Menschen: Fach­praktiker/in für Nutzer­befragungen/-perspektive. Ein Jahr nach dem erfolg­reichen Abschluss des ersten Ausbildungs­gangs von nueva Evaluatorinnen und Evaluatoren erreichte die GETEQ bei der IHK Berlin die Anerkennung des Berufsbildes. Damit verbunden sind u.a. Ausbildungs­schritte wie die Anwendung von Frage- und Beobachtungs­techniken, Verarbeiten der erhobenen Daten bis hin zur Präsentation von Ergebnissen. Weitere Ausbildungs­gänge sind geplant.