Unsere Aufgabe

Was machen wir?

Wir von der Geteq mbH prüfen Angebote und Produkte
für Menschen mit Behinderungen.

Wir bilden Menschen mit Behinderungen für diese Arbeit aus.
Und wir geben unser Wissen weiter in Vorträgen und Workshops.

Wir beraten auch Betriebe und Einrichtungen,
die Angebote für Menschen mit Behinderungen machen.

Wenn wir Angebote prüfen,
fragen wir nach der Qualität.
Ob ein Angebot wirklich gut ist,
können aber nur die Menschen sagen,
die dieses Angebot auch selbst nutzen.
Deshalb befragen wir die Nutzerinnen und Nutzer dazu.
Zum Beispiel in Wohn-Angeboten und Arbeits-Angeboten
für Menschen mit Behinderungen.

Bei uns arbeiten Menschen
mit und ohne Lernschwierigkeiten oder Behinderungen.
Sie sind oft selbst Nutzerinnen und Nutzer
von Angeboten für Menschen mit Behinderungen.
Deshalb können wir gut prüfen,
welche Qualität ein Angebot hat.

Wenn wir Nutzerinnen und Nutzer von Angeboten
für Menschen mit Behinderungen befragen,
müssen die Fragen leicht verständlich sein.
Und wir brauchen ehrliche Antworten.

Das gelingt am besten,
wenn es bei der Befragung keine Barrieren gibt.

Wenn Menschen mit Behinderungen
andere Menschen mit Behinderungen befragen,
schafft das Vertrauen.
Und wir bekommen ehrliche Antworten und gute Ergebnisse.
Das nennen wir Peer-Prinzip.